Sutter Telefonbuchverlag GmbH Logo

Teilnahmebedingungen

StreetTeamer

Diese Teilnahmebedingungen finden Anwendung auf alle Vereinbarungen zwischen der Person, die ihre Empfehlung für eine an der Erstellung einer Homepage interessierten Firma abgibt
- nachfolgend "StreetTeamer" genannt -
und der Websmart GmbH & Co. KG
- nachfolgend „Websmart“ genannt -.

Über das StreetTeam erhält Websmart Empfehlungen (Nennung von) an einer Homepageerstellung interessierten Firma.


§1 Vereinbarung
Zwischen dem StreetTeamer und der Websmart kommt eine Vereinbarung ausschließlich mittels Onlineformular zu Stande. Der StreetTeamer muss volljährig sein und seinen gewöhnlichen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben.
In einer ersten Stufe gibt der interessierte StreetTeamer seine Kontaktdaten ein. Er wird daraufhin von Websmart per Email kontaktiert und muss die Teilnahmebedingungen akzeptieren. Damit ist die Vereinbarung zu Stande gekommen.


§2 Leistung StreetTeamer
Der StreetTeamer kann die Empfehlung eines an der Homepageerstellung Interessierten abgeben. Es muss sich bei dem Interessierten aber um eine Firma (Gewerbe) bzw. einen sog. Freiberufler handeln. Die Empfehlung kann ausschließlich per Onlineformular unter www.websmart.de/streetteam vorgenommen werden.
Dazu übermittelt der StreetTeamer den Namen, Art des Betriebes, die Adresse, Telefonnummer sowie die E-Mail Adresse des Betriebes, sofern vorhanden. Ferner ist die Angabe der Kontaktdaten des Ansprechpartners bzw. Inhabers erforderlich, mit dem der StreetTeamer das Interesse an der Erstellung einer Homepage durch Websmart für das Produkt „Webseite Basis+ oder Basis+ M“ besprochen hat; gleiches gilt für das Datum dieses Gesprächs. Das Interesse des Interessenten aus diesem Gespräch ist Voraussetzung für die StreetPrämie. „Webseite Basis+" bzw. "Webseite Basis+ M“ bedeutet die Erstellung einer bis zu 10-seitigen Homepage (1 URL, 1 Mailadresse, Hosting, Suchmaschinenoptimierung u. A.) bei einer Mindestlaufzeit von einem Jahr .
Angenommen werden nur Empfehlungen für Interessenten, die bei der Websmart noch keine Kunden sind bzw. nicht bereits von einem anderen StreetTeamer bekannt gegeben worden sind. In diesem Fall entsteht kein Anspruch auf die StreetPrämie.
Nach Prüfung der Empfehlung durch die Websmart, erfolgt binnen 14 Tagen eine Benachrichtigung des StreetTeamers über die Annahme bzw. Ablehnung seiner Empfehlung per Mail.
Gegenüber den interessierten Kunden tritt der StreetTeamer nicht im Namen der Websmart auf. Der StreetTeamer darf auch nicht den Eindruck erwecken, als sei er Vertreter oder Bevollmächtigter der Websmart oder einer mit ihr verbundenen Firma.


§3 Pflichtverletzungen und Folgen
Falsche oder unvollständige Angaben des StreetTeamers können zu einer Ablehnung der Empfehlung und zum Ausschluss des StreetTeamers (außerordentliche Kündigung) insgesamt führen. Damit gelten eventuell abgegebene weitere Empfehlungen als abgelehnt (siehe § 2 Absatz 4).
Auch der Verdacht von rechtswidrigen Handlungen / strafrechtlichen Verstößen des StreetTeamers können zu einer Ablehnung der Empfehlung und zum Ausschluss des StreetTeamers (außerordentliche Kündigung) insgesamt führen. Damit gelten eventuell abgegebene weitere Empfehlungen ebenfalls als abgelehnt (siehe § 2 Absatz 4).


§4 Beschränkung der Anzahl der Empfehlungen
Die Websmart behält sich aus rechtlichen und steuerlichen Gründen vor, die Anzahl der Empfehlungen jederzeit zu begrenzen.


§5 Datenschutz

Websmart schützt die personenbezogenen Daten der StreetTeamer nach bestem Wissen und Gewissen. Die Daten der StreetTeamer werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.


§6 Leistung der Websmart / StreetPrämie
Der Anspruch auf StreetPrämie entsteht im Erfolgsfall, d.h.


  • die Empfehlung wurde per Mail angenommen, s. § 2 Abs. 3 und Abs. 4 dieser Teilnahmebedingungen und
  • zwischen Websmart und dem benannten Kunden erfolgen ein oder mehrere Vertragsschluss/-schlüsse über das Produkt „Webseite Basis +“ binnen von 4 Wochen nach der Annahmemail (s. § 2 Abs. 4 dieser Teilnahmebedingungen) und Websmart hat eine vollständige erste Zahlung (Voll- oder Ratenzahlung) des Kunden erhalten.
Der Anspruch auf die StreetPrämie entfällt, wenn gem. § 3 dieser Teilnahmebedingungen vom StreetTeamer falsche oder unvollständige Angaben gemacht worden sind.
Die Höhe der StreetPrämie beträgt einmalig 100,-€ je Kunde. Sie versteht sich in Euro und die Zahlung erfolgt bargeldlos mittels Überweisung. Sie wird spätestens innerhalb von 4 Wochen nach Geldeingang des Kunden überwiesen.
Die StreetPrämie wird bei Unternehmen zzgl. MwSt. (außer bei nicht MwSt.-pflichtigen Unternehmen) und bei Privatpersonen als Brutto Einkunft auf das vom StreetTeamer bei Abschluss der Vereinbarung (s. § 1 dieser Teilnahmebedingungen) angegebene Konto überwiesen.
STEUERPFLICHT
Für die jeweilige Endversteuerung der Prämie ist der StreetTeamer selbst verantwortlich. Websmart macht ausdrücklich darauf aufmerksam, dass StreetPrämien möglicherweise einkommenssteuerpflichtig sind. Eine individuelle Auskunft über die Steuerpflicht ihrer StreetPrämien im Rahmen einer Jahressteuerklärung erteilen Steuerberater oder das zuständige Finanzamt.


§7 Beendigung des Vereinbarung

Der StreetTeamer kann jederzeit ohne Angaben von Gründen den Vertrag per Mail an streetteam@websmart.de kündigen. Zu diesem Zeitpunkt übermittelte und noch nicht abgeschlossene/abgerechnete Empfehlungen werden noch bearbeitet.
Die Vereinbarung endet darüber hinaus automatisch, wenn der StreetTeamer über einen Zeitraum von 4 Wochen keine Empfehlung abgegeben hat, anderenfalls mit Abschluss dieser Aktion.
Websmart kann den Vertrag außerordentlich und mit sofortiger Wirkung kündigen, wenn der StreetTeamer gem. § 3 falsche oder unvollständige Angaben gemacht hat, z.B. wenn der StreetTeamer nicht volljährig ist, kein Wohnsitz in Deutschland hat oder ein Gespräch mit der interessierten Firma gar nicht stattgefunden hat.
Websmart kann den Vertrag ferner außerordentlich kündigen, wenn sie als Drittschuldner eine Pfändung für den StreetTeamer als Schuldner erhält.


§8 Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
Websmart ist berechtigt, diese Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern. Die Teilnahmebedingungen sind in der jeweils geltenden Fassung anwendbar. Diese Teilnahmebedingungen sind in der jeweils aktuellen Fassung auf der Webseite der Websmart unter www.websmart.de abrufbar.
Mitarbeiter der Websmart und deren Angehörige sind von der Teilnahme an der Aktion "StreetTeam" ausgeschlossen.
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Bedingungen unwirksam oder nichtig sein oder werden, so berührt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dieses Vertrages nicht. Gerichtsstand ist, soweit rechtlich zulässig, Dorsten.